your Heart 4 rescued Dogs

Wir bewegen die Hundewelt
Spendenaufruf

Zur Zeit warten in Ungarn viele Hunde auf einen Platz. Unsere Erfahrung hat gezeigt, dass Hunde auf Schweizer Pflegestellen viel grössere Möglichkeiten haben, ein Zuhause für immer zu finden. Pflegestellen sind rar, deshalb platzieren wir einige unserer Schützlinge auch in familiären Tierpensionen, so dass sie in der Schweiz besucht werden können. Es liegt uns viel daran auch älteren Hunden eine Chance auf ein neues Zuhause zu finden! Wer möchte sich an den Kosten beteiligen?

 
Mit einem monatlichen Beitrag von Fr. 25.00 verhelfen Sie und wir einer weiteren Fellnase den Weg ins Glück 🍀🍀
 Wir danken von Herzen ❤️❤️
 
Unsere Überzeugung
Diese Hunde sind aktuell in der Vermittlung
Folgen sie uns auf Facebook

Wir sind davon überzeugt, dass man das Tierelend in den östlichen und südlichen Ländern von Europa nur mit verstärktem Tierschutz vermindern kann. Wir betreiben unermüdlich Aufklärung vor Ort damit die Menschen ihre Tiere kastrieren lassen. Wir sammeln Sach- und Geldspenden für die Tierheime oder auch Auffangstationen in Ungarn. Die Sachspenden werden auf unserem Hof zwischengelagert und dann persönlich durch uns, oder unsere Helfer in Ungarn verteilt. Wir arbeiten mit verschiedenen Tierärzten zusammen, lancieren Kastrationsprojekte und lassen Tiere impfen und entwurmen. Dies alles ist nur mit Ihrer Hilfe möglich geworden. 

Wir danken Ihnen für Ihr Interesse!

Unser Spendenkonto

Credit Suisse
IBAN: CH20 0483 5281 2797 8100 0

Transparenz ist uns wichtig So verwenden wir Ihre Geldspenden

Ausgaben 2021
Hunderettung in Ungarn

Emotionale Stunden und Tage! Vor ein paar Tagen erhielten wir die Information, dass auf der Strasse, unweit unseres Hofs, zwei kleine Hunde herumlaufen würden. Madeleine und ihr Mann Reto gingen dann los, sahen die Beiden auch, konnten sie aber leider nicht sichern, da sie zu scheu waren. Also wieder zurück zum Hof, die Lebendfalle geholt und aufgestellt, und tatsächlich, am selben Abend schon war der eine der Beiden, eine kleine schwarze Hündin, in der Falle drin! Das war natürlich einerseits eine grosse Freude, andererseits blieb die Sorge um den zweiten Hund, vielleicht die Schwester oder Freundin der Kleinen, die nun allein auf der Strasse herumirrte. Natürlich gaben wir nicht auf! Während drei Tagen wurde mehrmals täglich die Lebendfalle überprüft, der Standort der Falle gewechselt und wir erhielten auch immer wieder Meldungen von Sichtungen des Hundes. Das „Tagesgeschäft“ auf dem Hof musste ein wenig in den Hintergrund rücken, jetzt hatte der kleine Hund auf der Strasse einfach Priorität! Und dann, endlich, endlich, nach rund vier Tagen war auch Hund Nummer zwei in der Falle! Was für eine Erleichterung und Freude. Jetzt dürfen die Beiden erst mal auf unserem Hof ankommen und sich die Bäuche vollschlagen.

Maila

Allegra

Kontakt

your Heart 4 rescued Dogs

Madeleine Eisenhut

Buckstrasse 16

8173 Neerach

+41 79 296 80 22

Info@yourheart4rescueddogs.ch

 

Madeleine mit Fundhund Gerlinde
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Ihren Besuch stimmen Sie zu