Gerne verhelfen wir den Tieren die wir persönlich kennen zu einem neuen Zuhause. Normalerweise leben die Hunde zuerst bei uns auf dem Hof, damit wir sie besser kennenlernen können. Da viele Hunde sehr scheu sind, lernen sie bei uns das Leben in Haus und Hof kennen. Wir machen Spaziergänge mit der Leine und helfen ihnen Nähe zu zulassen. Sobald wie möglich, suchen wir eine Pflegestelle in der Schweiz. Danach haben Sie die Möglichkeit, den Hund zu besuchen und persönlich kennen zu lernen.

Haben Sie Interesse an einem unserer Schützlinge? Bitte füllen Sie unser Andoptionsanfrage-Formular aus. Vielen Dank!
Maika  geboren 06.März 2015
  • Gebirgsschweisshund
  • weiblich
  • 50 cm
  • 36 kg

Maika war bei ihrem Besitzer leider nicht mehr erwünscht. Daher lebt sie nun auf unserem Hof in Ungarn. Wir haben Maika als eine soziale Hündin kennen gelernt. Sie hat ein fröhliches Wesen und mag die Menschen sehr. Autofahren bereitet ihr überhaupt kein Problem. Ganz im Gegenteil….sie liebt es! Maika ist spielfreudig und wird ihren zukünftigen Besitzer eine treue Begleiterin sein.

Wir wissen von Maika das sie trächtig war. Mit einem Kaiserschnitt wurde versucht die Welpen zu retten, leider verstarben alle. Hier in Ungarn wird noch ihre Narbe am Bauch, welche durch diese Operation entstanden ist, behandelt. Maika ist nicht kastriert. Sie wird nur mit Kastrationspflicht vermittelt.

Percy geboren 01.06.2020

lebt auf einer Pflegestelle in der Schweiz

  • Mischling   evtl. Malinois/Cane Corso
  • männlich
  • 62 cm
  • 25 kg

Percy ist ein freundlicher und überaus intelligenter und lernwilliger Junghund. Energetisch-dynamisch und steht’s auf der Suche nach Abenteuer und Aktion. Beim gemeinsamen Spaziergang ist es von Nöten, dass sein Zweibeiner mit Leib und Seele bei Percy ist. Als eine eingeschworene Gemeinschaft zwischen Mensch und Hund wird Percy ein toller und souveräner Begleiter sein. Percy sprüht vor Energie, er ist aber nicht hibbelig-nervös, einfach sehr reizoffen und reaktionsschnell und voller Energie. Ein so kluger Kopf will beschäftigt werden und wenn er mit seiner Nase arbeiten darf ist er wunderbar fokussiert und geerdet, es macht richtig Spass mit ihm. 

Percy möchte eine Aufgabe, Struktur, klare Anweisungen und genügend Ruhezeiten haben.

Er ist ein wunderschöner, super lieber Hund und er passt zu einem klaren, ambitionierten Menschen, welcher mehr möchte als “nur” einen lieben Begleiter, einen Menschen, welcher eine Aufgabe sucht und einen motivierten hündischen Partner dazu braucht. Percy ist sehr vielseitig und wenn der richtige Mensch ihn findet und ihn liebevoll und konsequent anleitet, wird er diesen einen, seinen Menschen, bestimmt überglücklich machen.

Da Percy reizoffen ist und auch immer bleiben wird, sehen wir ihn nicht in einem hektischen Haushalt oder in einer ringhörigen Wohnung. Haus und Garten wäre von Vorteil, aber nicht zwingend.

Für weitere Auskünfte steht Ihnen unsere Pflegestelle gerne per Whats App oder SMS mit Vermerk Percy unter der Telefon-Nummer 078 733 61 23 zur Verfügung.

Flash ca. 3 Jahre alt 

ist Anfangs November reisefertig

  • Schäferhund – Mischling
  • männlich
  • 24 kg

Der wunderschöne Flash irrte seit über einer Woche auf einer Sandstrasse, ausserhalb von Lajosmizse, umher. Per Zufall wurde er von Ornella am 5. Oktober 2021 entdeckt und konnte eingefangen werden und dann auf eine Pflegestelle ziehen. Laut einer Frau, die dort im Outback wohnt und ihm Futter und Wasser hinstellte, habe jemand Flash aus dem Auto geworfen. Diese treue Seele wartete tagelang auf seine Menschen, dass sie ihn wieder abholen….Bei der Chipkontrolle wurde man natürlich nicht fündig. Flash wartet auf seine neuen Menschen, die ihn nie mehr im Stich lassen. Flash ist ein temperamentvoller, dynamischer, cleverer und freundlicher Hundemann, der aber eine klare Führung und Regeln braucht, alles natürlich ohne Härte, das mag er wie alle Tiere, nicht ertragen. Er ist ein Arbeitshund und möchte gefordert und gefördert werden. So wie er sich gibt hat er bestimmt mal eine Ausbildung genossen. Flash mag auch sehr gerne Streicheleinheiten und Bauchkraulen. Ballspiele liebt er und bringt den Ball zu einem zurück und legt ihn einem vor die Füsse oder er lässt ihn sich auch gut aus dem Maul nehmen. An der Leine läuft er schon ganz gut, Feinheiten können noch ausgebaut werden. Er kennt das ungarische Kommando für Sitz und kommt, was er toll ausführt, aber sonst muss er noch einige Sachen lernen und wird bestimmt mit Freude und Eifer dabei sein, wenn er mit seinen Menschen die Schulbank drückt. Hunde direkt am Zaun, welche ihn anbellen oder hin und her rennen, ignoriert er und ist nicht auf Streit aus. Ohne Zaun ist er eher dominant mit seinen Artgenossen und sucht einen Platz als Einzelprinz. Flash ist stubenrein und wünscht sich ein Zuhause eher auf dem Lande. Für unseren wunderschönen Flash suchen wir aktive und rasseerfahrene Menschen, ohne kleine Kinder, da er einfach zu stürmisch ist und das auch nicht kennt und ohne andere Tiere. Tolle Zweibeiner, welche so einen Hund führen können, ihn verstehen und mit ihm arbeiten, ihm eine Aufgabe geben und Flash geistig, wie körperlich auslasten. Natürlich brauch er auch genügend Ruhephasen, wo er runterfahren und entspannen kann. Flash ist nicht hyperaktiv, aber rassebedingt temperamentvoll, lernwillig und will gefallen. Flash wünscht sich Menschen, die ihn auch verwöhnen mit vielen Streicheleinheiten und natürlich vollen Familienanschluss.

Balto  geboren Juli 2020

ist Anfangs November reisefertig

  • Mischling
  • männlich
  • 53 cm
  • 25 kg

Balto kam vor einigen Tagen auf unseren Hof. Unser Balto ist ein sehr gelehriger Vierbeiner und geniesst seine Schmusestunden mit seinen Lieben. Auch an der Leine läuft der Jungspund sehr gut und zeigt keine Scheu gegenüber fremden Situationen. Er ist ein sehr sportlicher, agiler, Hund und möchte auch die entsprechende Betätigungen haben. Wir suchen für diesen bewegungsfreudigen Hund sein Pendant auf zwei Beinen.

Béla geboren Juli 2020

ist Anfangs November reisefertig

  • Mischling
  • männlich
  • 53 cm
  • 25 kg

Béla bewohnt seit einigen Tagen unseren Hof in Ungarn. Wir können von ihm sagen, dass Béla ein sehr menschenbezogener und freundlicher Rüde ist. Gegenüber seinen Artgenossen zeigt er keine Aggressionen. Béla ist ein sehr gelehriger Hund, er möchte noch vieles lernen und kennen lernen. Neue Situationen meistert er mir Bravour und zeigt keine Scheu. Auch das Leinenlaufen bereitet ihm überhaupt keine Probleme. Wir suchen den Menschen, bzw. die Familie, welche mit ihm die Welt erkunden möchten und einen super mega lieben Hund an ihrer Seite zu schätzen wissen.

Dodo geboren 1.9.2018

ist Anfangs November reisefertig

  • Mischling
  • männlich
  • 46 cm
  • 17 kg

Dodo lebt seit einiger Zeit auf unserem Hof in Ungarn. Andere Hunde sind für ihn überhaupt kein Problem. Aus diesem Grund lebt er hier in einer Gruppe mit Rüden und Hündinnen. Wir haben Dodo als einen sehr freundlichen Vierbeiner gegenüber den Menschen und anderen Hunden kennen gelernt. Dodo ist ein sehr menschenbezogener Hund und möchte am liebsten immer bei seinem Zweibeiner sein. An der Leine zu laufen ist für den hübschen Jungen überhaupt kein Problem und auch das Autofahren meistert er mit Bravour. Dodo ist auch stubenrein. Das Alleine sein fällt unserem Dodo noch etwas schwer. Unser Team in Ungarn arbeitet aber daran und wir haben auch schon erste Erfolge erzielt. Dies sollte in seinem neuen Zuhause aber sicher auch noch weiter geübt werden. Leider hatte Dodo einen kleinen epileptischen Anfall. Bei uns auf dem Hof war dies der erste. Bis jetzt hatte er auch keinen zweiten mehr. Dodo ist in tierärztlicher Behandlung/Abklärung. Wer Dodo ein Zuhause gibt wird einen treuen Begleiter in allen Alltags Situationen haben.

Ördög ca. 1 Jahr alt

ist im September reisefertig

  • Labrador Mix
  • männlich
  • 60 cm
  • 23 kg

Ördög ist ein freundlicher, junger Rüde der noch lernen möchte. Mit seinen Artgenossen versteht er sich gut und spielt sehr gerne mit ihnen. Ördög würde sich über sportliche Menschen freuen die ihm die Welt zeigen. Ördög  liebt das Element Wasser über alles.

 

Ördög lebt in unserem Partnertierheim in Pecs kann aber jederzeit in die Schweiz vermittelt werden. Schwarze Hunde haben es in Ungarn besonders schwer ein Zuhause zu finden. Wer möchte dem Jungspund die grosse weite Welt zeigen. 

Lili ca. 11 Monate alt

ist Anfangs November reisefertig

  • Mischling
  • weiblich
  • Grösse 23 cm 
  • Gewicht 5.7 kg

Vor einigen Tagen durfte die Lili von unserem Partnertierheim Hachiko auf unseren Hof kommen. Andere Hunde sind für sie überhaupt kein Problem. Egal ob Rüden oder Hündinnen, grosse oder kleine Hunde. Eine souveräne kleine Maus. Wir haben Lili als einen sehr freundlichen und witzigen Vierbeiner kennen gelernt, die auch als solcher behandelt werden will. Lili ist zwar ein kleiner Hund, möchte aber die gleichen Rechte haben wie jeder andere ihrer Artgenossen. Sie mag ausgiebige Spaziergänge, geniesst aber auch Kuschelmomente mit ihren Zweibeinern. Auch beim Autofahren ist Lili gerne mit von der Partie. Wer möchte der hübschen Lili ein neues Zuhause geben?

Marley 20.04.2021

ist ca. Anfangs Novemberreisefertig und wird nur mit Kastrationspflicht vermittelt

  • Pulimix
  • männlich
  • Grösse ca 50cm 
  • Gewicht ca 18kg

Marley, er lebt auf unserem Hof in Ungarn, ist auch ein richtiger Sonnenschein. Ein sehr anhänglicher und verschmuster Junghund. Er liebt die Zweisamkeit mit seinen Menschen und schätzt es sehr seine Zeit mit ihnen zu verbringen. Marley geniesst jede Kuschelminute. Er geht sehr besonnen durch das Leben. Im Umgang mit seinen Artgenossen kann es vorkommen, dass Marley aus Unsicherheit diese anbellt. Unser Team in Ungarn arbeitet daran Marley diese Unsicherheit zu nehmen. Hier in Ungarn lebt Marley mit anderen, kleineren und grösseren, Hunden in einer Gruppe zusammen. Marley kann gut als Zweithund platziert werden. Die Mutter von Marley ist eine reinrassige Puli Hündin, der Vater unbekannt.
Wir suchen Menschen die sich bewusst sind, dass ein Welpe viel Zeit und Geduld braucht und noch viel lernen muss.

Mira Mutter von Marley

Allegra 01.02.2021

Kann ab 8. September auf einer Pflegestelle in der Schweiz besucht werden

 

  • Terrier-Mix
  • weiblich
  • 40 cm
  • ca 10 kg

Allegra rannte mit ihrer Freundin Maila in unserer Gegend in Ungarn auf der Strasse herum, wo sie dem Verkehr schutzlos ausgeliefert waren. Ende Juli konnten wir sie einfangen. Allegra zeigte sich als unerschrockene junge Dame die sich schnell bei uns eingelebt hat. Sie ist eine agile und fröhliche Junghündin, die gerne das Hunde-Einmaleins in einer Hundeschule lernen möchte. Sie ist aufgeweckt und neugierig und möchte den Menschen gefallen. Allegra ist ein Terrier-Mischling und rassetypisch weiss sie genau was sie will. Wir suchen für Allegra Menschen, welche auf Allegra eingehen können und sie zu führen wissen. Wer möchte zusammen mit Allegra die Welt entdecken? Für die liebenswerte Junghündin suchen wir aktive Menschen die sich bewusst sind, was es bedeutet einem jungen Hund ein neues Zuhause zu geben. Allegra wird nicht an Ersthundehalter und in keinen Haushalt vermittelt in welchem Katzen wohnen. Sie würde sich über einen Besuch ab dem 8. September 2021 auf unserer Pflegestelle sehr freuen.

Vermittlungshilfe für Erwin ca. 10 Monate alt

Ausreise nach Absprache

  • Mischling
  • männlich
  • 30 cm
  • ca 8 kg

Erwin ist ein ca. 10 Monate alter Rüde, der im Wald ausgesetzt gefunden wurde. Der erst unheimlich scheue Welpe hat sich in einigen wenigen Wochen viel entwickelt, ist immer noch etwas zurückhaltender, öffnet sich aber immer mehr.

 

Das sagt Erwin von sich:

Bei mir konnte man sich nicht entscheiden ob ich ein Border Collie, ein Dackel oder vielleicht ein Dax werden soll, bin allerdings mehr lang und niedrig als kurz und hoch. 

Wo ich jetzt lebe habe ich mich meinen zwei Hundekollegen sehr gut angeschlossen. Durch meine Kollegen habe ich wirklich viel Vertrauen gewonnen, warten auf Leckerlis und ich habe gelernt, dass man Katzen ablecken kann! Ok! Sie sind nicht immer so begeistert davon, aber ansonsten komme ich mit ihnen klar. Ich würde natürlich gerne noch viel lernen und auch in die Hundeschule gehen. Wir suchen Menschen die sich bewusst sind, dass ein Junghund verspielt und noch viel lernen muss und deshalb viel Zeit und Geduld braucht.

 

Unser Verein setzt sich mit viel Herz und Liebe dafür ein, dass unsere Hunde einen schönen Lebensplatz finden. Aus diesem Grund ist es uns sehr wichtig die Menschen vor der definitiven Hundevermittlung persönlich kennen zu lernen. Nur so können wir sicher sein, dass das spätere Zusammenleben für Sie und Ihren neuen Begleiter Spass macht und die Harmonie stimmt. Ebenso werden wir uns erlauben einige Wochen nach der Adoption Sie und Ihren Hund besuchen zu kommen. Eventuelle Rassezuordnungen unsererseits beruhen auf Vermutungen aufgrund von Optik und/oder Verhaltensmerkmalen und sind bitte ohne Gewähr zu verstehen. 

Haben Sie Interesse an einem Hund? Dann füllen Sie bitte das Formular Adoptionsanfrage aus und senden es mit der Funktion teilen direkt an: vermittlung@yourheart4rescueddogs.ch