Zocha geboren Mitte Januar 2022
  • weiblich
  • Mischling
  • Grösse: im Wachstum
  • Gewicht: im Wachstum
  • Geimpft: ja
  • Kastriert: nein, mit Kastrationspflicht
  • Entwurmt: ja
  • Handicap: nein
  • Verträglich mit Kindern: k.A.
  • Verträglich mit Katzen: k.A.

Zocha kam zusammen mit noch anderen Welpen auf unseren Hof in Ungarn. Sie ist also in einer Welpen-Gruppe aufgewachsen und ist genau so, wie ein Welpe sein sollte: Putzmunter, verspielt, erkundungsfreudig, neugierig, unbeschwert und fröhlich. Sie liebt Menschen, ist absolut offen und anhänglich und hat mit Menschen nur gute Erfahrungen gemacht.

Bei uns auf dem Hof hat Zocha täglich mehrfach Kontakt mit verschiedenen Menschen. Sie wird angefasst, gestreichelt, hochgehoben, sie wurde auch schon gebadet. Mittlerweile ist sie mit den anderen Welpen in einem grossen Auslauf und lernt verschiedene Untergründe kennen. Zocha hat auch regelmässig Kontakt mit erwachsenen Hunden bei uns auf dem Hof.

Da wir an einer gut befahrenen Strasse wohnen, kennt die Kleine Autolärm und ist auch bereits ohne Probleme im Auto mitgefahren.

Wir erleben Zocha als absolut offen, menschbezogen und unternehmungslustig. Da wir ihre Eltern nicht kennen, wissen wir weder, was für eine Mischung sie ist, noch können wir die Endgrösse genau abschätzen. Wir gehen aktuell davon aus, dass sie mittelgross wird.

Wir suchen für Zocha Menschen die sich bewusst sind, dass man Zeit braucht, um einen Welpen und später Junghund in seiner Entwicklung zu begleiten. Menschen, die über diese Zeit verfügen und die Freude haben, einem jungen Hund noch viel mehr von der Welt zu zeigen und mit ihm zu einem richtigen Team zusammen zu wachsen.

Zocha reist Mitte Mai auf eine Pflegestelle in der Schweiz.