Vermittlungsablauf

Einer unserer Hunde hat Ihr Interesse geweckt. Darüber freuen wir uns natürlich. 

Es ist uns wichtig Ihnen aufzuzeigen, wie für uns der Ablauf einer möglichen Vermittlung aussieht.

Adoptionsanfrage-Formular online ausfüllen

 

 

 

 

Wir nehmen schriftlich oder telefonisch mit Ihnen Kontakt auf

Falls es dann konkreter wird:

 

 

 

Eine Vorkontrolle bei Ihnen zu Hause

Falls diese für alle positiv ausfällt:

 

 

 

Administratives

  • Wir senden Ihnen den Schutzvertrag zu
  • Sie überweisen die Schutzgebühr
  • Sie erhalten von uns alle wichtigen Informationen zum Abholen und zur ersten Zeit im neuen Zuhause

Der Hund kommt zu Ihnen
Das Wichtigste für die erste Zeit:
– Sicherheitsgeschirr und Leinenpflicht für MINDESTENS
  drei bis vier Wochen
– Der Hund hat am Anfang eine Vielzahl neuer Dinge und Reize zu verarbeiten. Daher gilt: Weniger ist mehr!

Nach rund 4 Monaten: Nachkontrolle