Stefania

  • Geburtsdatum: 2008
  • Grösse: 40 cm
  • Gewicht: 13kg
  • Geimpft: ja
  • Kastriert: nein
  • Entwurmt: ja
  • Handicap: hört fast nichts
  • Verträglich mit Kindern: k.A.
  • Verträglich mit Katzen: k.A.

Stefania – eine liebe Seniorin hofft auf ein Wunder

Wir hoffen auf ein Wunder für Stefania. Die 14-jährige Hündin wurde zum Sterben auf die Strasse gesetzt und stand dann vor dem Tor unseres Tierheims in Ungarn. Sie ist sehr lieb, anhänglich, soweit fit und hört fast nichts mehr. Wahrscheinlich hatte sie einmal einen Schlaganfall, davon hat sie eine leichte Kopf-Schiefhaltung. Aber sie frisst, möchte leben und ist einfach sehr gerne beim Menschen. Mit anderen Hunden ist Stefania verträglich. Sie möchte aber in ihrem neuen Zuhause gerne Einzelprinzessin sein oder allenfalls in Gesellschaft eines souveränen Rüden. 

Stefania hat an der Milchleiste etwa vier kleine Tumore. In Absprache mit unseren Tierärzten haben wir uns gegen Operationen und weitere Abklärungen entschieden. Wir unterstützen sie mit Entzündungshemmern, Nahrungsergänzung und Misteltherapie. Stefania darf und soll die ihr verbleibende Zeit geniessen können. Wie lange diese Zeit ist, Monate oder Jahre, lässt sich aktuell nicht sagen.

Wir hoffen für Stefania auf Menschen mit einem ganz grossen Herzen, die ihr einen schönen Lebensabend ermöglichen und ihr viel Liebe und Aufmerksamkeit schenken können. Aktuell ist sie fit und hätte sicher auch Freude an altersangepassten Spaziergängen. Ein Garten wäre aber sehr schön für sie. Anfallende Tierarztkosten werden durch unseren Verein übernommen. Wir hoffen einfach sehr, dass dieser lieben und anhänglichen Hündin nochmals ein weiches Körbchen bei lieben Menschen vergönnt ist!

Stefania ist aktuell auf einer Pflegestelle im Kanton Zürich.

Cookie Consent Banner von Real Cookie Banner