Mana

  • Geburtsdatum: 01.09.2022
  • Grösse: 40 cm  im Wachstum
  • Gewicht: 10 kg
  • Geimpft: ja
  • Kastriert: nein
  • Entwurmt: ja
  • Handicap: nein
  • Verträglich mit Kindern: ja
  • Verträglich mit Katzen: k.A.

Mana – eine verschmuste und liebe junge Hündin

Mana ist auf unserem Tierschutz-Hof in Ungarn zusammen mit ihrer Mutter und ihren Geschwistern aufgewachsen, geschützt und in Liebe. Sie kennt nur „Gutes“, hat nichts Negativ-Prägendes erlebt, wurde lange von ihrer Mutter gestillt und liebevoll umsorgt. Die Welpen vertrugen sich bestens untereinander und sind sehr sozial. Sie durften mit kleineren Welpen spielen, mit grossen Hunden toben, kennen Männer und Kinder.

 

Schon in Ungarn durfte Mana Leinentraining machen und wurde an Halsband und «Gstältli» gewöhnt. Autofahren ist für Mana gar kein Problem und sie lernt nun auch neue Dinge kennen, die zum Schweizer Alltag dazu gehören.

 

Mana ist genau so, wie ein junger Hund sein sollte: Fröhlich, verspielt, neugierig, sehr freundlich und menschbezogen. Natürlich sind manche Umweltreize hier in der Schweiz noch neu für sie, daran muss sie wie jeder junge Hund mit viel Liebe herangeführt werden.


Wir suchen für Mana Menschen die sich bewusst sind, dass man Zeit und Geduld braucht, um einen Junghund in seiner Entwicklung zu begleiten. Altersentsprechend muss natürlich an ihrer Erziehung noch weiter gearbeitet werden. Mana ist eine sehr gut geprägte, freundliche junge Hündin, die ihren Menschen ganz bestimmt viel Freude bereiten wird!

 

Mana ist aktuell auf einer Pflegestelle im Kanton St.Gallen.

 

Bei Abgabe ist sie noch zu jung für eine Kastration. Sie wird daher mit Kastrationspflicht vermittelt. Wir vermuten, dass Mila mindestens mittelgross wird, ihre Mutter hat ca. Labradorgrösse.

Consent Management Platform von Real Cookie Banner