Ruby

«Als Ruby anfänglich zu uns kam, war Spazierengehen bei Regen ein Ding der Unmöglichkeit! Wenn wir unterwegs waren und es plötzlich angefangen hat zu regnen, hat sie sich gleich unter einem Gebüsch oder Baum verkrochen. Ok, wir haben dann ein «Regenmänteli» gekauft und dann war das kein Problem mehr! Mittlerweile kann sie auch ohne Mänteli im Regen spazieren gehen und, wer hätte das gedacht, sie ist sogar eine richtige Wasserratte geworden! Wenn wir wandern gehen und man hört irgendwo das Plätschern eines Bächleins, dann ist Ruby als erste im Wasser! Spazierengehen mit ihr macht jetzt richtig Freude.

Was das Thema Fressen anbelangt, das war anfänglich auch ziemlich schwierig. Sie hat draussen einfach alles zusammengefressen was sie fand, sogar Karton! Komplett gierig! Wenn irgend etwas auf dem Esstisch war – Ruby hat es ganz sicher geklaut! Jetzt hat sich das aber sehr, sehr gebessert… naja, Katzen- und Fuchskot… da kann sie immer noch nicht widerstehen…

Beim ersten Besuch beim Tierarzt vor einem Jahr ging alles problemlos, sie liess sich untersuchen und impfen, alles tiptopp. Jetzt aber ein Jahr später konnte der Tierarzt sie gar nicht anfassen, sie liess sich überhaupt  nicht untersuchen. Das war ziemlich übel, da müssen wir jetzt an einer Lösung arbeiten!

Zu guter Letzt… Ruby ist so richtig «everybody’s darling»!  ❤️  ist absolut verschmust, will von allen geknuddelt werden und wir würden sie auf gar keinen Fall mehr hergeben! Sie ist ein richtiges Familienmitglied geworden und alle lieben sie abgöttisch!» 

Cookie Consent Banner von Real Cookie Banner