Dafür stehen wir ein:

Unser Verein your Heart 4 rescued Dogs setzt sich dafür ein, das Tierleiden nachhaltig zu verringern und den Tieren zu einer artgerechten Haltung zu verhelfen. Wir setzen diese Ziele mit verschiedensten Massnahmen um. Nebst Patenschaften, Geldspenden, Unterstützung direkt vor Ort, Sachspendenfahrten, Kastrationen, hat für uns der direkte Bezug zu den Tierheimen und privaten Höfen in Ungarn oberste Priorität. Diese haben wir alle persönlich ausgesucht um einen artgerechten Umgang mit den Tieren sichergestellt zu wissen. Deshalb fahren wir immer persönlich mit den Spenden nach Ungarn.

Im Jahr 2020 konnten wir unseren Traum von einem eigenen Hof erfüllen 

Hof Rafael

Rafael kommt aus dem Hebräischen und bedeutet Heilung körperlich und seelisch

In diesem Sinne bietet unser Hof ein Ort der Erholung für Hunde die dringend oder aber nur vorübergehend ein ruhiges Plätzchen brauchen. Wir wollen traumatisierten oder scheuen Tieren Sicherheit geben damit sie wieder Vertrauen in die Menschen aufbauen können. Kranke, schwache oder operierte Fellnasen dürfen sich bei uns auskurieren und gesund werden. Wir wollen den Hunden mit vorsichtigem Training Ängste nehmen damit auch sie eine Möglichkeit und eine Chance auf Vermittlung in ein schönes Zuhause haben.

Rafael steht aber auch für Erneuerung auf der Erde und im gesamten Kosmos

Home for Dogs

Auf dem Gelände von Hof Rafael entsteht ein kleines Zuhause für heimatlose Hunde. Hier wollen wir vorübergehend Hunde aufnehmen die dringend ein Ort der Erholung brauchen. Da viele Hunde in Ungarn nichts oder nur wenig kennen, möchten wir sie zuerst sozialisieren, an Mensch und Haus gewöhnen und soweit vorbereiten, dass sie sich in einem neuen Zuhause schnell wohl fühlen werden. Mit diesem Hundehaus erfüllen wir uns einen weiteren Traum in Ungarn.