Marley geboren 20.04.2021
  • Puli-Vizsla-Mix
  • männlich
  • ca 48 cm
  • 16 kg

Das sagt sein Pflegemami über Marley:

Marley ist seit dem 10.11.21 Mitbewohner der Villa Hundeliebe und einfach nur ein Schatz.

Stubenrein, gemütlich und entspannt, nicht aufdringlich anderen Hunden gegenüber, geht sehr gerne spazieren, isst langsam und ist verschmust: das sind nur ein paar der positiven Merkmale welche wir bereits über ihn sagen können. Mit seinen knapp 48 cm und ca. 16 kg ist er momentan mittelgross, ideal für jemanden der keinen Zwerg möchte. Er wird bestimmt noch ein bisschen wachsen, eine Dogge wird er aber sicher nicht werden. Sein strubbeliges Haar ist glänzend schwarz mit einem kleinen weissen Brustflecken und mit neckischen grauen Strähnen auf der Schnauze. Wir sehen Marley als Einzelprinz in einem entspannten, hundeerfahrenen Zuhause wo immer jemand Zuhause ist oder er überall mitdarf. Die Gene seiner Puli-Mutter (Puli’s sind überaus intelligent, lernen schnell und freudig und brauchen engen Kontakt zu ihren Menschen, sie hüten und beschützt, was zu ihrem Rudel gehört) gepaart mit dem Charakterbild seines vermutlichen Drahthaar Vizsla Vaters (kräftig gebaut, bei jedem Wetter sehr widerstandsfähig, ausgeglichenes Temperament, treue Begleiter, welche ihre Menschen lieben und ihnen kaum von der Seite weichen, sie lieben das Wasser, brauchen sportliche Beschäftigung und geistige Arbeit, jedoch auch sensibel gegenüber grober, lauter oder rauer Behandlung) machen wunderbare Geschöpfe aus diesen Mischlingen, passen aber eher nicht zu Anfängern.

Marley kann auf unserer Pflegestelle im Kt. Zürich besucht werden. Er wird nur mit Kastrationspflicht vermittelt.

Bericht von der Pflegestelle
Mira Mutter von Marley