❤️ Willkommen auf unserer Homepage ❤️

your Heart 4 rescued Dogs - Wir bewegen die Hundewelt  

Im Süden und Osten Europas leben Hunde oft unter grausamen Bedingungen. Ausgebeutet, vernachlässigt und teilweise schwer misshandelt fristen sie ein qualvolles Dasein. Ihr Anspruch auf artgerechte Haltung ist im öffentlichen Bewusstsein nicht verankert. Allfällige Gesetze, falls überhaupt vorhanden, werden nicht eingehalten oder es gibt niemanden der die Einhaltung kontrolliert. Ohne den unermüdlichen Einsatz freiwilliger Helfer vor Ort und hier in der Schweiz, welche sich persönlich diesen armen Geschöpfen annehmen, hätten diese Tiere keine oder nur wenig Chancen zu überleben. Durch gezielte Aufklärungsarbeit bei der Bevölkerung, wie zum Beispiel Besuche von Schulkindern in Tierheimen, sowie Kastrationskampagnen versuchen wir das Leid auch langfristig zu vermindern.


Laufende Aktivitäten

Winterhilfe 

Unsere Winterhilfe hier in Ungarn hat begonnen. Neben warmen Hundehütte werden noch weitere dringend notwendige Sachen benötigt damit die Tierheime und Auffangstationen den Hunden und Katzen über den Winter helfen können. 

Diesmal ist es das Tierheim im Süden das dringend Container benötigt wo Futter eingelagert werden kann. 

1 Container kostet ca 700.- Euro

Bitte helft uns auch in diesen Situationen zu helfen.

 





 

Weitere Gäste vom Tierheim Hachiko

Heute holten Claudia und ich in Pécs zwei weitere Pfleghunde vom Tierheim Hachiko. Während den Vorbereitungen und dem späteren Umzug vom Tierheim Hachiko bleiben ein paar Hunde bei uns auf Pflege. 

Natürlich würde sich jeder einzelne dieser Vierbeiner über ein schönes Zuhause freuen. Bei Interesse sind wir gerne behilflich und würden uns natürlich sehr freuen.

 


Kopi und Tapi


Unsere Gäste von Hachiko





Gestern kamen vier Hunde zu uns in Pflege. Das Tierheim Hachiko zieht in den nächsten Wochen um. Der Abbau und wieder Aufbau der Zwinger gestaltet sich einfacher wenn sie leer sind. So haben wir uns kurzfristig entschieden den Hunden ein vorübergehendes Zuhause zu geben. 

Lolka und Bolka

Zsömi

Gina



11.8.2020  Schweizertrapo

In der Schweiz ist was los schon bald sind Eure Sachspenden unterwegs nach Ungarn wo sie von vielen Tierschützern und Privathaushalten dringend gebraucht werden.




Neue Artikel in unserem Shop

Ab ca. Anfang September sind bei Monika Rossmeisl unsere neuen Aufkleber zu bestellen. Sie sind in den Farben weiss oder rot erhältlich. Nähere Angaben finden Sie in unserem Allerlei Shop.




10.8.2020

Aufbau Hundehaus Home for Dogs

Zaunbau und Fundament. Seit Freitag sind die Zaunbauer am Werk. Mittels Betonplatten wird ein Untergrabschutz für die zukünftigen Bewohner gesetzt und die ersten Pfosten zeigen bereits, wie groß 900 qm welches das Gehege umfassen wird, sein wird. Auch geht es heute mit dem Hundehaus weiter. Das restliche Dach wird fertig gestellt und die letzten beiden Wände werden in den nächsten Tagen fertig gestellt.

So langsam bringt uns die Arbeit hier an die Grenzen. Desto erfreuter werden wir sein wenn alles geschafft ist.


4.8.2020

Hilfe für Bosco


Ebenso ist bald unsere Ringelblumensalbe wieder verfügbar. 









Bosco durfte heute ins Tierheim Hachiko reisen. Sie werden ihn in Pflege nehmen bis er vermittelt werden kann. Olga und wir wurden um Hilfe gebeten, weil Bosco sehr „schwierig „ sei. Wir alle zusammen haben dann eine gute Lösung für Bosco gefunden. Er wird noch etwas „Training„ benötigen und Gesundheits-Checks werden auch gemacht. Wer für Bosco eine Patenschaft übernehmen möchte solange er im Tierheim ist - wir würden uns sehr freuen. Denn Laci und Iren haben wieder sehr hilfsbereit für den Hund entschieden. Unser Dank geht auch an: Niki Dogtrainer. Niki hat sich sofort bereit erklärt die ersten Trainingsstunden mit Bosco zu übernehmen. Danke an alle Beteiligten die das für Bosco möglich gemacht haben. 




30.8.2020

Rettung von Brando

Brandon wurde von Marcsi von der Kette befreit. Sie liess ihn impfen, chippen etc. Dank Euren Spenden konnten wir die Kastrationskosten übernehmen. Danke an unsere Spender und an Marcsi. Jetzt hoffen wir ganz fest, dass Brandon ein liebevolles Zuhause findet.


Hilfe für die Katzen von der Post





Vielen Dank für die Futterspenden! 

Heute war Kristina Katzenfutter von Euch verteilen! Die Katzenfamilie von der Post, eine Katze auf der Straße (trächtig) Kriszti füttert sie und 

2 Straßenkatzen bei Kriszti‘s Mami. Wir setzen alles daran die Katzen einzufangen damit sie auch kastriert werden können.



Wir sind immer wieder mit vielen verschiedenen Artikeln an einigen Märkten vertreten. Wir dürfen viele selbstgebastelte Artikel wie Armbändeli, Engeli oder selber gehäkelte Pfoten und Mäuse verkaufen. Der feine Honig aus Ungarn, die Konfitüren und der Schoggilikör sowie die "Hundeguetzli" lieben unsere 2-beinigen sowie unsere 4-beinigen Fans über alles.



Der Erlös wird vollumfänglich für die Tiere in Ungarn eingesetzt!

           Vielen Dank


        

Besuchen Sie auch unseren Shop

  

  

 
E-Mail
Anruf